Zahn - Google

ALL DENTE - Bissfest ein Leben lang!

Zahn - Google header image 2

Deutsche Zahnimplantologen begeistern US Wissenschaftler

März 7th, 2013 · Keine Kommentare

Kamen, den 25.02.2013, Ausgewählte deutsche und amerikanische Zahnarzt Kollegen trafen sich zur letzten Veranstaltung eines Spezialisten-Studiengangs zum Thema Zahnimplantate und Knochenaufbau auf Big Island Hawaii. Mit dabei waren zwei Implantologen aus dem Ruhrgebiet, Dr. Jörn Thiemer, Bochum und Dr. Achim Sieper, Dortmund. Sieper und Thiemer erhielten nach 2-jähriger berufsbegleitender Ausbildung als einzige deutsche Kollegen aus NRW den international anerkannten Abschluss “Mastership in Oral Implantology” der renommierten UCLA (University of California Los Angeles).
“Die vielen Wochen in Los Angeles, Palm Springs und jetzt auf Hawaii waren jedes Mal ein ganz besonderes Fortbildungserlebnis”, resümiert Dr. Thiemer. Die beiden schon überaus erfahrenen Implantologen mit mehrfachen europäischen Mastergraden hatten die Möglichkeit, innovative Behandlungsmethoden in der Kieferchirurgie kennen zu lernen und hospitierten bei dem Institutsleiter Prof. Dr. Peter Moy, einem der weltweit angesehensten Spezialisten auf diesem Gebiet.
“Wir hatten das Glück, mit diesen bisher nur in den USA zugelassenen Knochenwachstumsfaktoren wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann diese schonenden und hochproduktiven OP-Techniken auch Patienten in Deutschland helfen können, wieder einen festen Biss zu erlangen.
Dies gilt gerade für die bisher hoffnungslosen und sehr schwierigen Fälle”, fasst Dr. Sieper die wissenschaftlichen Aspekte zusammen.
Einer der in Los Angeles behandelten Patienten war nebenbei der Produzent der Rolling Stones, der dank dieser neuen Kieferoperation wieder die Möglichkeit erhalten hat, mit festsitzendem Zahnersatz kraftvoll zuzubeißen, wie es sich für „Rocker“ gehört.

Der nun erstmalig in Deutschland verliehene US-Mastertitel zeugt von der Qualität und dem hohen wissenschaftlichen Anspruch, den die moderne Implantologie in den Praxen der beiden Ruhrgebietsdentisten einnimmt.
Thiemer und Sieper wurden nach ihren beeindruckenden Vorträgen und Fallpräsentationen aus den eigenen Behandlungen im Anschluss an die Verleihung eingeladen, als Gastdozenten bei Fortbildungsveranstaltungen für amerikanische Kollegen in den USA zu sprechen.
“Es ist uns eine große Ehre, diese Welle auch noch reiten zu dürfen”, lächeln Sieper und Thiemer augenzwinkernd.

Tags: Allgemein